Social Media

Suchen...

Blaulicht

Unbekannte brechen in Mehrfamilienhaus ein – Polizei sucht Zeugen

Symbolfoto: Depositphotos

Mönchengladbach. Bislang unbekannte Täter haben sich am Sonntag, 26. Dezember, zwischen 13.30 und 23 Uhr über ein Fenster Zutritt zu einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Hehner Straße verschafft.

Sie durchwühlten Schränke und Schubladen und entwendeten Schmuck sowie einen dreistelligen Bargeldbetrag.

Die Polizei Mönchengladbach bittet Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben, um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 02161-290.

PM/Polizei Mönchengladbach (cr)

Auch interessant

Blaulicht

Mönchengladbach. Ein bislang unbekannter Täter hat sich zwischen Montag, 17. Januar, 16 Uhr und Donnerstag, 20. Januar, 16 Uhr Zutritt zu einer Wohnung an...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Im 3. Quartal 2021 wurden rund 22 700 Schwangerschaftsabbrüche in Deutschland gemeldet. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, nahm die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche...

Deutschland & Welt

Berlin. Die Zahl der deutschen Aktienbesitzer steigt, vor allem auch die Gruppe der unter 30-jährigen Anleger wächst weiter. Weitere 49.000 Junganleger sind 2021 unterm...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Ende 2021 haben in Deutschland nach einer ersten Schätzung des Statistischen Bundesamtes 83,2 Millionen Menschen gelebt und damit etwa so viele wie Ende...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Im November 2021 sind in Deutschland 198 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen. Wie das Statistische Bundesamt nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren...

Deutschland & Welt

Berlin. Fast kein Autobesitzer will in Zukunft auf sein Auto verzichten. Wie eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey im Auftrag des Tagesspiegels ergab haben 93...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte waren im Dezember 2021 um 24,2 % höher als im Dezember 2020. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, war...

Deutschland & Welt

Hamburg. Die zu TUI Cruises gehörende „Mein Schiff 1“ hat am Mittwochabend Bremerhaven mit Kurs auf die Karibik verlassen und mehrere hundert Kunden zurückgelassen....

Anzeige