Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

Strom- und Gaspreise für Haushalte im 1. Halbjahr 2021 um 4,7 % gestiegen

Themenbild: Pixabay

Wiesbaden. Die privaten Haushalte in Deutschland haben im 1. Halbjahr 2021 im Durchschnitt 32,62 Cent je Kilowattstunde Strom gezahlt.

Erdgas kostete die Verbraucherinnen und Verbraucher durchschnittlich 6,41 Cent je Kilowattstunde. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, stiegen sowohl die Strompreise als auch die Gaspreise gegenüber dem 2. Halbjahr 2020 damit um 4,7 %.

PM/Destatis

Auch interessant

Blaulicht

Mönchengladbach. In einem Mönchengladbacher Hotel wurde am frühen Morgen, gegen 03.30 Uhr, ein 63-jähriger Hotelgast bestohlen. Indem der Täter vorgab, dass es brennen würde,...

Blaulicht

Mönchengladbach. An der Kreuzung Humboldtstraße/ Regentenstraße hat ein Streifenwagenteam am Mittwoch, 31. Mai, um 13.03 Uhr einen 18-jährigen mutmaßlichen Exhibitionisten stellen können, der auf...

Anzeige