Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

Ausbildung trotz Pandemie möglich: Dieses Hotel setzt im Lockdown auf Azubis

Bissendorf. Das Hünerbeins Posthotel im niedersächsischen Bissendorf setzt während des Lockdown erfolgreich auf Auszubildende. Unterstützt durch Fördermittel des Bundes organisieren die Azubis des Hotels unter Anleitung der erfahrenen Inhaber mittlerweile den gesamten Hotelbetrieb, soweit dieser im Lockdown vom Gesetzgeber gestattet ist.

Damit wird nicht nur auf die anhaltende Ausnahmesituation reagiert, sondern auch in die Zeit nach Corona gedacht: „Wenn die Pandemie vorbei ist, würde ohne Fachkräfte der komplette Betrieb zusammenbrechen“, erinnert Inhaberin Kerstin Hünerbein an die zukünftigen Herausforderungen der Hotellerie und Gastronomie.

Mehr Zeit für individuelle Betreuung

Die Nachwuchskräfte profitieren dabei von der individuellen Betreuung durch die Inhaber. Diese ist auch dringend nötig, denn auch der Lehrunterricht ist im Zuge der Corona-Pandemie eingeschränkt, die Terminierung von Prüfungen ist durch das dynamische Infektionsgeschehen schwierig. Deshalb bietet das Posthotel seinen auszubildenden Mitarbeitern die Möglichkeit individueller Schulungen und Besprechungen.

Im Gegenzug geben die Azubis ihr Bestes, um das Hotel in der Ausnahmesituation am Laufen zu halten. Schließlich sind Inhaber und ihre auszubildenden Mitarbeit im Wunsch vereint, bald wieder mehr Gäste im Hotel, Restaurant und zu Veranstaltungen empfangen zu können. Wenn es eines Tages soweit ist, können beide Seite profitieren, indem sie die bewährte Zusammenarbeit fortführen.

Auch interessant

Deutschland & Welt

Köln. Krönender Abschluss für die 16. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“: Mit Staffelbestwerten beim Gesamtpublikum und in der...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Die fünfte Jahreszeit steht an und für viele gehört Alkohol zum ausgelassenen Feiern dazu, doch übermäßiger Alkoholkonsum ist nicht nur zur Karnevals- oder...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Nach veränderten Versetzungsregelungen im ersten Schuljahr nach Ausbruch der Corona-Pandemie haben im Schuljahr 2021/2022 wieder deutlich mehr Kinder und Jugendliche eine Klassenstufe wiederholt....

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Die in Deutschland ansässigen Brauereien und Bierlager haben 2022 insgesamt rund 8,8 Milliarden Liter Bier abgesetzt. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, stieg...

Deutschland & Welt

München. Die Kraftstoffpreise in Deutschland sind im ersten Monat des Jahres gestiegen. Vor allem Benzin hat sich gegenüber Dezember spürbar verteuert. Dies zeigt die...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Im Jahr 2022 sind mehr als doppelt so viele Menschen von den 23 größten deutschen Verkehrsflughäfengestartet oder gelandet als im Vorjahr. Wie das...

Blaulicht

Recklinghausen. Am Donnerstagabend kam es in Recklinghausen-Ost zu einem Zugunglück. Ein 10-jähriges Kind wurde dabei tödlich verletzt. Ein weiteres 9-jähriges Kind erlitt schwerste Verletzungen...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Frauen haben im Jahr 2022 in Deutschland pro Stunde durchschnittlich 18 % weniger verdient als Männer. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, erhielten Frauen...

Anzeige