Social Media

Durchsuchen

Lokales

Nach Einbruchsdelikten in Einkaufsmärkten – Polizei sucht Zeugen

Symbolfoto

Mönchengladbach. Einen Einbruchsversuch hat es in der Nacht zum Freitag, 26. Januar, in einem Einkaufsmarkt im Stadtteil Giesenkirchen-Mitte an der Konstantinstraße gegeben. Unbekannte Täter hatten gegen 1.15 Uhr versucht, die Eingangstür aufzuhebeln. Vermutlich weil sie dabei einen Alarm ausgelöst hatten, ließen sie von der weiteren Tauausführung ab und suchten das Weite.

Bereits in der Nacht zum Samstag, 20. Februar, gegen 2.30 Uhr waren bei einem Einbruch in einen Einkaufsmarkt im Stadtteil Rheindahlen-Mitte (An der Bahn) etliche Packungen Zigaretten entwendet worden. Auch in diesem Fall hatten sich die Täter gewaltsam an der Eingangstür zu schaffen gemacht und waren so in das Gebäude eingedrungen. Die Polizei Mönchengladbach bittet um die Meldung verdächtiger Beobachtungen unter der Rufnummer 02161-290.

PM/ots/Polizei Mönchengladbach/ds

Auch interessant

Deutschland & Welt

Köln. Der SPD-Politiker Karl Lauterbach ist aus der katholischen Kirche ausgetreten. “Ich habe mich schon vor einigen Jahren dafür entschieden, es war eine Gewissensentscheidung”,...

Deutschland & Welt

Osnabrück. Die niedergelassenen Ärzte schlagen wegen Biontech-Lieferkürzungen Alarm und kritisieren eine Benachteiligung gegenüber Impfzentren. “Den Praxen werden in den kommenden Wochen viel weniger Biontech-Dosen...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Im Jahr 2020 haben rund 465 200 Personen in Deutschland einen neuen Ausbildungsvertrag in der dualen Berufsausbildung abgeschlossen. Nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen...

Deutschland & Welt

Berlin. Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) hat die Kritik am Inzidenzwert von 100 als Auslöser der Bundes-Notbremse und für Ausgangssperren zurückgewiesen. “Unverantwortlich wäre es jetzt,...

Deutschland & Welt

Köln. Günther Jauch befindet sich wegen eines positiven Corona-Tests in häuslicher Quarantäne und muss zum zweiten Mal in Folge bei der Live-Show “Denn sie...

Deutschland & Welt

Saarbrücken. Dem Saarland steht in der Corona-Pandemie nach Informationen der Saarbrücker Zeitung eine Rückkehr zum harten Lockdown bevor. Das Gesundheitsministerium in Saarbrücken rät, die...

Deutschland & Welt

Köln. Der SPD-Politiker und Gesundheitsexperte Karl Lauterbach kritisiert die im Bundeskabinett am Dienstag beschlossenen Schritte im Kampf gegen die Corona-Pandemie als nicht ausreichend. “Die...

Deutschland & Welt

München. Einen leichten Rückgang der Kraftstoffpreise ermittelt der ADAC in seiner wöchentlichen Auswertung. Demnach kostet ein Liter Super E10 im Bundesschnitt 1,464 Euro, Diesel...

Advertisement