Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

Explosion mit Lichtblitz auf Wiese in Lürrip

Symbolfoto

Mönchengladbach. Ein lauter Knall hat am Mittwochabend, 24. Februar, um 22.35 Uhr Anwohner der Krefelder Straße und der Nakatenusstraße im Stadtteil Lürrip aufschrecken lassen: Ein noch unbekannter Täter hat dort auf einer Wiese einen selbst gebauten Böller explodieren lassen, was mit dem Geräusch und einem Lichtblitz einherging.

Die Polizei fand auf der besagten Wiese Überreste in Form einer Röhre aus Pappe, die nach Schwefel roch. Diese stellte sie sicher und leitete ein Ermittlungsverfahren gegen unbekannt ein. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02161-290 zu melden.

PM/ots/Polizei Mönchengladbach/jn

Auch interessant

Deutschland & Welt

Köln. Der SPD-Politiker Karl Lauterbach ist aus der katholischen Kirche ausgetreten. “Ich habe mich schon vor einigen Jahren dafür entschieden, es war eine Gewissensentscheidung”,...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Im Jahr 2020 haben rund 465 200 Personen in Deutschland einen neuen Ausbildungsvertrag in der dualen Berufsausbildung abgeschlossen. Nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen...

Deutschland & Welt

Berlin. Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) hat die Kritik am Inzidenzwert von 100 als Auslöser der Bundes-Notbremse und für Ausgangssperren zurückgewiesen. “Unverantwortlich wäre es jetzt,...

Deutschland & Welt

Osnabrück. Die niedergelassenen Ärzte schlagen wegen Biontech-Lieferkürzungen Alarm und kritisieren eine Benachteiligung gegenüber Impfzentren. “Den Praxen werden in den kommenden Wochen viel weniger Biontech-Dosen...

Deutschland & Welt

Berlin. Bei den jüngsten Betrugsfällen mit Corona-Hilfen ist ein größerer Schaden entstanden als bisher bekannt. Nach aktuellem Stand geht die Berliner Staatsanwaltschaft davon aus,...

Deutschland & Welt

Köln. Günther Jauch befindet sich wegen eines positiven Corona-Tests in häuslicher Quarantäne und muss zum zweiten Mal in Folge bei der Live-Show “Denn sie...

Deutschland & Welt

Saarbrücken. Dem Saarland steht in der Corona-Pandemie nach Informationen der Saarbrücker Zeitung eine Rückkehr zum harten Lockdown bevor. Das Gesundheitsministerium in Saarbrücken rät, die...

Deutschland & Welt

Köln. Der SPD-Politiker und Gesundheitsexperte Karl Lauterbach kritisiert die im Bundeskabinett am Dienstag beschlossenen Schritte im Kampf gegen die Corona-Pandemie als nicht ausreichend. “Die...

Advertisement