Social Media

Suchen...

Blaulicht

Achtjähriges Mädchen von Pkw erfasst und schwer verletzt

Themenbild: Pixabay

Mönchengladbach. Ein 23-jähriger Autofahrer hat am Mittwoch, 17. Februar, gegen 13 Uhr in Mülfort an der Straße Langfuhr mit seinem Pkw ein achtjähriges Mädchen erfasst und schwer verletzt.

Der Autofahrer war nach eigenen Angaben in Schrittgeschwindigkeit unterwegs, da er beabsichtigte, in der Nähe zu parken. Vor ihm sei zwischen geparkten Autos plötzlich das achtjährige Mädchen auf die Fahrbahn gelaufen.

Bei der Kollision erlitt das Mädchen Verletzungen, die eine stationäre Behandlung in einem Krankenhaus erforderlich machten. Der Fahrer des Autos konnte die Eltern des Kindes in der Nachbarschaft ausfindig machen, die mit ihrer Tochter zu einem Krankenhaus fuhren.

PM/Polizei Mönchengladbach(jn)

Anzeige

Beliebte Beiträge

Anzeige

Auch interessant

Anzeige