Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

Überfall auf Tankstelle in Mönchengladbach – Polizei bittet um Hinweise

Symbolfoto: Thies Engelbarts

Mönchengladbach. Bei einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Tankstelle im Stadtteil Dahl an der Rheydter Straße haben zwei unbekannte Täter am Mittwoch, 17. Februar, gegen 6.30 Uhr Bargeld erbeutet.

Einer der beiden Täter hatte eine Angestellte mit einer Schusswaffe bedroht und die Herausgabe des Geldes gefordert, während sein Komplize sich im Eingangsbereich der Tankstelle aufhielt. Mit der Kassenlade suchten sie zu Fuß das Weite. Ihre Flucht führte über die Brunnenstraße. Danach verlor sich ihre Spur. Auch eine Nahbereichsfahndung blieb erfolglos.

Bei dem bewaffneten Täter handelt es sich um einen dunkelhäutigen Mann, etwa 20 Jahre alt, 1,65 bis 1,70 Meter groß, schlanke Statur, dunkle, kurze, lockige Haare. Der Mann, der laut Zeugenbeschreibung ein afrikanisches Erscheinungsbild hatte, aber akzentfrei deutsch sprach, trug eine schwarze Jacke mit Kapuze sowie einen weißen Mund-Nasen-Schutz. Der gleich alt wirkende und ebenfalls dunkelhäutige Komplize, circa 1,65 Meter groß und schlank, war bekleidet mit eng anliegender schwarzer Sporthose, grüner Übergangsjacke und weißen Sportschuhen sowie Halstuch oder Schal.

Die Polizei Mönchengladbach bittet um Hinweise von Zeugen unter der Rufnummer 02161-290. Insbesondere gilt diese Bitte für eine Frau und einen Mann, die unmittelbar vor der Tat in der Tankstelle waren und die Täter möglicherweise gesehen haben.

PM/POL-MG(ds)

Auch interessant

Deutschland & Welt

Berlin. Der gesundheitspolitische Sprecher der EVP-Fraktion im Europaparlament, Peter Liese (CDU), unterstützt den Vorschlag von Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz, einen europäischen Impfpass einzuführen Im...

Blaulicht

Mönchengladbach. Unbekannte Täter sind in der Nacht von Sonntag auf Montag, 22. Februar, in ein Einfamilienhaus am Haferweg in Odenkirchen eingebrochen und haben aus...

Deutschland & Welt

Berlin. Die Grünen haben auch im Pandemie-Jahr 2020 viele Mitglieder gewinnen können und konnten erstmals ein Jahr mit mehr als 100.000 Mitgliedern beenden. Zum...

Lokales

Mönchengladbach. Ein Einbruchsdelikt bei einer Firma im Stadtteil Giesenkirchen-Nord an der Erftstraße war in der Nacht zum Freitag, 26. Februar, mit einem Pkw-Diebstahl verbunden....

Deutschland & Welt

München. Benzin und Diesel sind seit der vergangenen Woche deutlich teurer geworden – eine kräftige Verteuerung auf dem Rohölmarkt gibt es indes nicht. Wie...

Deutschland & Welt

Köln. Die Vorgänge um die Missbrauchsaufarbeitung im katholischen Erzbistum Köln und das Verhalten von Kardinal Rainer Woelki schaden nach Darstellung der Theologin und Pfarrerin...

Blaulicht

Mönchengladbach. Am gestrigen Donnerstag, 25.02.2021, ist es gegen 14.20 Uhr auf der Burggrafenstraße zu einem Unfall zwischen einem Auto und einer Radfahrerin gekommen, bei...

Blaulicht

Mönchengladbach. Im Rahmen aufwendiger Ermittlungen hat die Polizei Mönchengladbach einen Erfolg im Kampf gegen gewerbsmäßige Bandenhehlerei mit unterschlagenen Baumaschinen und gestohlenen Katalysatoren erzielt. Gegen...

Advertisement